AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Präambel

Graziesport.com stellt auf der Webseite Waren und Artikel zur Verfügung. Die Webseite von Graziesport.com richtet sich an Unternehmen sowie private und gewerbliche Nutzer. Über den „Web-Shop“ können Kunden Kunstwerke kaufen, die aus der engen Zusammenarbeit GrazieSport mit Künstlern entstehen.

§ 1 Vertragsgegenstand

1.1. Gegenstand des Vertragsverhältnisses zwischen einem Kunden/Käufer und GrazieSport sind Waren/Artikel, die auf graziesport.com bestellt wurden. Diese AGB gelten für alle Verträge zwischen GrazieSport und dem Besteller über den Verkauf von Waren/Kunstwerke, die über den Web-Shop geschlossen werden, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt.

1.2. Ihr Vertragspartner ist GrazieSport, eine Marke von Soccas, Inh. Kai Götz Dittrich, Harrasallee 19a, 09577 Niederwiesa

§ 2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei graziesport.com aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführen. (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Waren/Kunstwerke an Sie versenden. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Waren/Kunstwerke  nur in der verfügbaren Anzahl verkaufen.  Graziesport.com bietet keine Waren/Kunstwerke  zum Kauf durch Minderjährige an.

§ 3 Waren / Kunstwerke

3.1. Geringfügige Abweichungen der Waren oder Kunstwerke zwischen Darstellung und tatsächlicher Beschaffenheit stellen keinen Mangel an der bestellten Ware dar. Es kann durch unterschiedliche Lichtverhältnisse z.B. zu unterschiedlichen Farbigkeiten von Original und Abbildung kommen.

3.2. Auf Grund von vielen Unikaten der in unserem Web-Shop angebotenen Waren/Kunstwerke, können wir keine Verfügbarkeiten garantieren.  Wir werden Sie unverzüglich nach dem Bestellvorgang informieren, sollten wir Ihre Bestellung nicht annehmen können. Sämtliche Bezahlungen durch den Kunden/Käufer werden wir in jedem Fall zurückerstatten. Kontaktieren Sie uns gern vorab über info@graziesport.com, wenn Sie Verfügbarkeiten abfragen möchten.

§ 4 Rücktrittsrecht von GrazieSport bei Nichtverfügbarkeit nach Vertragsschluss

Wenn sich nach einem Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware/Kunstwerk aus Gründen, die GrazieSport nicht zu vertreten hat, dauerhaft beim Künstler, mit dem das kongruente Deckungsgeschäft besteht, nicht verfügbar ist, hat GrazieSport den Kunde/Käufer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. GrazieSport ist in diesem Fall zum Rücktritt vom Vertrag mit dem Kunden/Käufer berechtigt. In diesem Fall hat GrazieSport dem Kunde/Käufer bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zu erstatten.

§ 5 Zahlungsbedingungen/Eigentumsvorbehalt

5.1. Vor Anforderung eines Artikels durch den Nutzer wird der Preis für diese Ware/Kunstwerk, Versandkosten und seine Beschreibung angezeigt. Diese Summe (Kaufpreis und Versandkosten) ist Bestandteil des zwischen dem Kunde/Käufer und Graziesport.com gemäß § 2 zustande gekommenen Vertrages. Der Kunde/Käufer  verpflichtet sich zur Zahlung dieses Preises.

5.2. Die gelieferte Ware/Kunstwerk bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunde/Käufer Eigentum des jeweiligen Künstlers bzw. GrazieSport.

§ 6 Lieferung

6.1. Die Lieferung erfolgt zu den im Warenangebot angegebenen Liefer-und Versandkosten. Diese hängen vom Herkunftsland des Künstlers bzw. sich befindenden Kunstwerkes, der Lieferadresse sowie dem Gewicht und der Größe der Ware/Kunstwerk ab. Die Einfuhrumsatzsteuer sowie mögliche Zoll- und Bearbeitungsgebühren für Produkte/Kunstwerke, die von außerhalb der EU Staaten versandt werden, sind in den Versand- und Lieferkosten mit  inbegriffen.

6.2. Die Übersendung von Waren/Kunstwerken erfolgt ausschließlich durch unabhängige Transportunternehmen. Falls Graziesport.com ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware/Kunstwerk  nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Graziesport.com seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Graziesport.com dem Kunde/Käufer gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde/Käufer unverzüglich darüber informiert, dass die bestellte Ware/Kunstwerk  nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunde/Käufer bleiben unberührt.

6.3. GrazieSport wird den Kunde/Käufer über mögliche Lieferverzögerungen informieren und auf den aktuellen Stand halten. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als vier Wochen hat der Kunde/Käufer das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Das gesetzliche Widerrufsrecht (§8 dieser AGB) wird hiervon nicht berührt. GrazieSport ist bei einer Lieferverzögerung von mehr als vier Wochen  ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. Bereits bezahlte Leistungen des Kunde/Käufer werden unverzüglich erstattet.

§ 7 Haftung und Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Kunde/Käufer ist ausgeschlossen. Graziesport.com haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sofern Graziesport.com fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Rücksendung der mangelhaften Ware/Kunstwerk  hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Soweit sich vorstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunde/Käufer — gleich aus welchen Rechtsgründen — ausgeschlossen. Graziesport.com haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Graziesport.com nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunde/Käufer. Soweit die vertragliche Haftung von Graziesport.com ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Graziesport.com haftet nicht für Verfügbarkeit und Erreichbarkeit ihrer Webseite.

§ 8 Widerrufsrecht, Ausschluss des Widerrufs

Beginn der Widerrufsbelehrung

8.1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware/Kunsetwerk beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

GrazieSport
eine Marke von Soccas
Inh. Kai Götz Dittrich
Harrasalle 19a
09577 Niederwiesa

 

Der Widerruf kann auch per Mail erfolgen unter: info@graziesport.com

8.2. Widerrufsfolgen:

Erfolgt ein rechtmäßiger Widerruf, so haben wir alle von Ihnen enthaltenen Zahlungen, einschließlich berechneter Lieferkosten, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Sie müssen für einen Wertverlust der Waren/Kunstwerke aufkommen, wenn dieser auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Funktionsweise und Eigenschaften der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

8.3. Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

§ 9 Einstellung der Webseite durch Graziesport.com

Graziesport.com behält sich vor, die auf ihrer Webseite zur Verfügung gestellten Dienste und Leistungen jederzeit ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise einzustellen. Der Nutzer erkennt dieses Recht ausdrücklich an. Graziesport.com schuldet in diesem Falle keinerlei Schadensersatz oder entgangenen Gewinn.

§ 10 Eingebundene Webseiten Dritter

Auf der Webseite von Graziesport.com sind Webseiten Dritter durch Links oder auf andere Weise eingebunden. Graziesport.com hat auf die Inhalte solcher Webseiten keinen Einfluss und ist hierfür nicht verantwortlich. Graziesport.com distanziert sich von sämtlichen Inhalten solcher Webseiten, insbesondere, wenn diese anstößigen, verfassungsfeindlichen, rechtswidrigen oder pornografischer Naturen sind. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Betreiber verlinkter Seiten gelten neben diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 11 Haftungsausschluss

Die Haftung von GrazieSport für Schadenersatz ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht für

a) Kardinalpflichten wie Schäden, die auf einer Pflichtverletzung von GrazieSport oder eines gesetzlichen Vertreters bezüglich wesentlicher vertraglicher Rechte und Pflichten beruhen, die für die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages unabdingbar sind, und hierdurch die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist

b) Fahrlässige Pflichtverletzung durch Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von GrazieSport oder eines gesetzlichen Vertreters beruhen

c) Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von GrazieSport oder eines gesetzlichen Vertreters beruhen

d) Die Haftung im Falle der Übernahme einer Garantie

e) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz

Für Schäden, die nicht in der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit liegen und die aufgrund einer fahrlässigen Pflichtverletzung von GrazieSport oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von GrazieSport beruhen, ist die Haftung von GrazieSport in jedem Falle auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden beschränkt.

Der Haftungsausschluss und/oder die Haftungsbeschränkungen von GrazieSport finden auch auf die gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von GrazieSport Anwendung.

§ 12 Datenschutz

Graziesport.com nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Sie dienen dem Zweck der Vertragsabwicklung und der Gewährleistung und werden nicht an Dritte weitergereicht.

§ 13 Schlussbestimmungen

13.1.Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Graziesport.com behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Für die jeweilige Vertragsbeziehung ist die Fassung zum Zeitpunkt ihrer Anerkennung durch den Nutzer gültig. Ist oder wird eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder anfechtbar, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

13.2. Online Streitbeilegung. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link zur Plattform der Europäischen Kommission finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.